Home

Was ist „Be-a-part“

„Es ist ganz toll keinen Einfluss zu haben.“
„Ich lasse gerne andere für mich entscheiden.“
„Ich möchte nicht mitbestimmen. Das können andere besser.“

Findest Du diese Aussagen nicht seltsam?
Du hast recht…. Sie sind seltsam…!!!

Kinder und Jugendliche haben ein Recht darauf bei wichtigen Entscheidungen die sie betreffen beteiligt zu werden. Dies gilt für dein Privatleben, aber auch für Entscheidungen, welche das öffentliche Leben betreffen. Ihr seid die Experten für Eure Angelegenheit. Ihr alleine wisst was wichtig für Euch ist.

Allerdings werden in Deutschland Kinder und Jugendliche nur ganz selten in die betreffenden Prozesse einbezogen und Entscheidungen werden ohne sie getroffen.

Wir möchten mit Euch daran arbeiten, dass Kinder und Jugendliche deutlich mehr beteiligt werden, als bisher passiert.

Ihr sollt ein Recht bekommen, mitzuentscheiden wo und wie ein Spielplatz gebaut werden soll, wie ein sicherer Schulweg auszusehen hat, was deinen Stadtteil kinder- und jugendfreundlich macht oder wie man eine Stadt regiert.

Das Recht auf Beteiligung ist in Artikel 12 der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben.

UN Kinderrechtekonvention

Jugendpolitik

Was geht ab???

Heute schon informiert??? Nein??? – Dann möchten wir Euch einladen, ein weiteres

Weiterlesen »
Letzte Forenbeiträge